Meinen ersten Artikel veröffentlichte die Westdeutschen Allgemeinen Zeitung 1974 von ihrem wohl jüngsten „freien Mitarbeiter“: damals war ich gerade 11 Jahre alt und schrieb über die Stimmung während der Fußball-WM in meiner Heimatstadt Gelsenkirchen-Buer.

Vom Fußball verstehe ich bis heute nicht wirklich viel mehr als damals – das Schreiben und Texten  hat mich  jedoch weiterhin begeistert.

2006 habe ich eine Leidenschaft zum Beruf gemacht, und arbeite seitem als Redakteur, freier Journalist, Autor und Texter im schönsten Dorf am Rhein – gerne auch für Sie! Reden wir bei einem Kaffee oder einem frischen Düsseldorfer Alt darüber. Reservierungen gerne unter 0211 / 8285337 oder witkowski [at] scriptore.de.